FAQs

Häufig gestellte Fragen rund um den Gartenpflege Service

Welche Vorteile bietet mir ein Gartenpflege Service für mein Haus, Garten und Grundstück?

Wenn man stets auf die Pflege von Garten, Haus und Grundstück achtet, wird verhindert, dass Bäume unschön verwachsen, Unkraut das Pflaster zerstört, oder bestimmte Pflanzen die Hauswand unkontrolliert hochwachsen. Wir kümmern uns um alles rund um das Haus, auch Arbeiten wie das Säubern der Regenrinne und die Entfernung von Laub aus dem Gullideckel gehören zu unseren Aufgaben.

Im Winter müssen Sie sich keine Gedanken um den Winterdienst und der damit verbundenen Einhaltung der gesetzlichen Frist machen, wir erledigen die Schneearbeiten und streuen und räumen die Gehwege für Sie.

Welche Leistungen bietet laubfrei.de im Bereich der Gartenpflege?

  • Erstreinigung nach der Wintersaison, evtl. Auffüllen fehlender Erde
  • Vertikutieren Ihrer Rasenfläche inkl. Moss- oder Unkrautbeseitigung
  • Nachsaat von Rasen inkl. Walzen
  • Regelmäßiges Düngen
  • Rückschnitt von Hecken und Obstbäumen (bis Ende Februar)
  • Schneiden von Totholz aus Hecke und Büschen (bis Ende Februar)
  • Regelmäßiger Rasenschnitt nach Ihren Wünschen von April bis Oktober. Wenn Sie wollen, können wir Ihre Rasenfläche auch regelmäßig von Hand harken
  • Der Kantenschnitt gehört dabei für uns selbstverständlich dazu
  • Entsorgung von Laub, Rasen und Unrat. Kostengünstig – keine extra Transportkosten
  • Regelmäßige Kontrolle Ihrer Blumenbeete auf Schädlinge und Unkraut. Lüftung Ihres Beetes durch Auflockern der Erde
  • Bewässerung Ihres Gartens
  • Entfernung von Wildwuchs (Brennnessel, Hopfen, Efeu) aus Ihrem Garten in der Saison

Welche Leistungen bietet laubfrei.de im Bereich der Hauspflege?

  • Reinigung von Terrassen, Wegen, Einfahrten, Fassaden und Fenstern
  • Kleinstreparaturen am Haus und im Garten
  • Reinigung von Regenschächten
  • Dachrinnenreinigung

Laubentsorgung in Berlin: wie kann ich größere Gartenabfälle und Laub entsorgen?

Wir von laubfrei.de entsorgen für Sie Laub und Gartenabfälle, einfach und schnell!

Wir sind Experten für:

  • Laubentsorgung
  • Gartenabfallentsorgung
  • Grünschnittentsorgung
  • Hauspflege
  • Gehwegpflege
  • Gartenpflege(z. B. Rasenpflege, Zuschnitt von Bäumen und Sträuchern und vieles mehr)

Welche regelmäßigen Reinigungen für meinen Gehweg bietet mir laubfrei.de?

  • 4-mal im Monat Reinigung Ihres Gehweges inkl. des vorhandenen Grünstreifens. Die Entsorgung des Laubes oder Unrates ist dabei ebenfalls inklusive
  • 2-mal im Monat Reinigung Ihres Gehweges inkl. des vorhandenen Grünstreifens. Die Entsorgung des Laubes oder Unrates ist dabei ebenfalls inklusive
  • 1-mal im Monat Reinigung Ihres Gehweges inkl. des vorhandenen Grünstreifens. Die Entsorgung des Laubes oder Unrates ist dabei ebenfalls inklusive

Im Winter zählt hierzu natürlich auch der Winterdienst, sprechen Sie uns einfach darauf an und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles, auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot.

Kann ich als Vermieter einen Gartenpflege Service beauftragen?

Die Kosten werden im Regelfall vom Vermieter vorgestreckt und dann auf den Mieter als Betriebskosten umgelegt.

Gestalten und pflegen Sie auch kleine Gärten?

Wir pflegen und gestalten jede Gartengröße, rufen Sie uns einfach an und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot, das auf Sie persönlich abgestimmt ist.

Möchten Sie Ihren Abfall von der Gartenpflege entsorgen?

Das ist selbstverständlich kein Problem. Wir von laubfrei.de entsorgen Ihre Gartenabfälle und das Laub für Sie.

Was muss im Rahmen der Gartenpflege im Herbst getan werden?

Wir empfehlen:

  1. Rückschnitt der Pflanzen (Obstbäume, Hecken, Büsche)
  2. Entfernen von Laub
  3. Rasen mähen und pflegen (vor dem ersten Schneefall und bei geringem Frost)
  4. Kaltkeimer säen (Tulpen, Schneeglöckchen, Hyazinthen, Traubenhyazinthen, Narzissen, Krokusse, Blausterne, Zierlauch, Schachbrettblumen, Winterlinge)

Sind die Kosten für die Gartenpflege steuerlich absetzbar?

Ja, der Service ist als haushaltsnahe Dienstleistung im Normalfall absetzbar. Erkundigen Sie sich in diesem Fall bitte bei Ihrem Steuerberater.

Nur noch wenige Termine verfügbar

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.